Logo Kunstleihe Harburg und Symbolbild Wohnzimmer Logo Kunstleihe Harburg Frage: Lust auf Neues? Symbolbild Wohnzimmer

Aufzeichnungen aus dem ABYSSAL

16.05.2020 – 31.12.2020
jeweils: 16:00 – 18:00 Uhr

Beschreibung

Im ABYSSAL – dessen Name der Bezeichnung für die bodenlose Tiefe des Ozeans entlehnt ist – waren ab dem 18. März Veranstaltungen und Ausstellungen geplant, die einen offenen Raum des Sozialen als Vereinsheim im Verein entstehen lassen sollten.

Nachdem der Kunstverein seine Türen nun wieder öffnet, öffnet auch das ABYSSAL – zunächst auf der Schwelle tretend zwischen realem und digitalem Raum. In einem wöchentlich wechselnden Audio-Programm sendet das ABYSSAL während der regulären Öffnungszeiten des Kunstvereins aus der Bar in den Ausstellungsraum und auf der Webseite des Kunstvereins Beiträge von Künstler*innen, Sounds und Live-Aufnahmen. Thematisch kreist das Programm um Nähe und Distanz, aber auch um räumliche und zeitliche, reale wie fiktive Verortungen des ABYSSAL.

Jeden Samstag ist der BAD BOY JESUS CITY SWIMMERS CLUB hierfür offiziell anwesend und lädt sich ggf. Gäste ein.
Der erste künstlerische Beitrag kommt von der bulgarischen Künstlerin Sevda Semer (* 1990, lebt in Sofia), die bereits mit einer Wandmalerei im ABYSSAL zu sehen sein sollte.

Adresse

Hannoversche Str. 85
21079 Hamburg

Orts-Hinweise

direkt im Bahnhof Hamburg-Harburg, über dem Fernzuggleis 3

Eröffnung

Aktuelles

Derzeit findet jeden zweiten Dienstag ein Künstlergespräch auf der Bühne im Hinterhof statt.